Gelenkarmmarkise

Die Gelenkarmmarkise ist der perfekte Schattenspender für Terrassen oder Sitzgärten. Flächen bis zu 30 m2 können ohne weiteres geschützt werden und dabei genügt ein einziger Knopfdruck. Sämtliche Anlagen werden mit Motor betrieben und mittels Handsender angesteuert. Zusätzlich hilft eine optional lieferbare Wind- und Sonnenautomatik den Beschattungsbetrieb sicher und zuverlässig abzuwickeln.

Neben der Funktion als Schattenspender übernimmt die Markise zusätzlich noch die Aufgabe, die Terrasse für gemütliche Abende mit Licht zu versorgen. Die optional lieferbaren LED-Beleuchtungen verbreiten warm-weißes Licht – auch wenn die Markise eingefahren ist – und werden über den Markisen-Handsender gesteuert und gedimmt.

Je nach Montagesituation, gewünschter Komfortstufe und Ausstattung stehen drei Markisenkategorien zur Auswahl.

Offene Anlagen stellen den Einstieg in die Welt der Markisen dar und können wahlweise mit einem Regenschutzdach ausgestattet werden. Sie eignen sich besonders dann sehr gut, wenn ein darüber liegender Balkon oder Mauervorsprung die Anlage vor Witterungseinflüssen schützt.

Hülsenmarkisen oder halboffene Ablagen bieten perfekten Schutz für den aufgerollten Stoff und eignen sich bereits für die Montage an exponierten Stellen. Die Anlage kann wahlweise an die Wand oder auf die Decke montiert werden.

Die Kassettenmarkise bietet sowohl für Stoff als auch für die Mechanik und die Arme ausgezeichneten Schutz und stellt im eingefahrenen Zustand die kompakteste Lösung dar.

Als Option gibt es für alle Modelle den absenkbaren Volant, der speziell am Nachmittag vor der tiefstehenden Sonnen schützen kann oder mehr Privatsphäre für den Terrassenbereich bietet.


Image
Image

Die Wahl von Fenstern ist eine wichtige Entscheidung.

Ähnlich vielfältig wie die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten unseres Fensterprogramms ist auch die Bandbreite unserer Produktpalette.

Mehr erfahren