Vertikaljalousie

Diese Form der textilen Innenbeschattung eignet sich besonders gut für große Glasflächen.

Die Lamellen können beliebig verstellt werden und bieten somit unterschiedlichen Einblick. Vertikale Lamellen leiten das Licht in jede gewünschte Richtung. Zentral über eine Einheit zu bedienen, können die Lamellen gewendet oder komplett zur Seite geführt werden.

Die Anlagen können sowohl im Schrägbereich als auch für Rundbogenfenster verwendet werden.

Die Lamellen der Vertikaljalousie können 127, 89 oder 63 mm breit sein. Es stehen insgesamt 200 verschiedene Stoffe zur Auswahl. Das Stoffangebot reicht von transparenten Materialien über blickdichte Stoffe bis hin zu abdunkelnden Varianten.


Image
Image
Image
Image

Unser Team:

Dynamisch passen wir uns den Herausforderungen des Marktes an, ohne dabei die Unternehmensgrundsätze zu vergessen.

Image

Klaus Flecker

Geschäftsführender Gesellschafter
Image

Susanne Flecker

Geschäftsführende Gesellschafterin
Image

Walter Flecker

Gesellschafter
Image

Friederike Flecker

Geschäftsgründerin
Image

Walter Flecker

Firmengründer † Dez. 2018