Material

Vordächer werden ausschließlich aus wartungsfreien Materialien hergestellt: Aluminium pulverbeschichtet, Stahl (verzinkt und lackiert oder im KTL-Verfahren) sowie Edelstahl. Diese Materialien eignen sich für die Tragkonstruktion und können in Verbindung mit passender Verglasung dauerhaft Schutz vor Regen, Schnee und Sonne bieten.

Verglasungen im Überkopfbereich müssen mit Sicherheitsglas ausgeführt werden. Um die Schmutzempfindlichkeit der Scheiben zu senken empfehlen wir den Einsatz von mattierten Gläsern.
Vorteil: Obwohl genug Licht durchdringen kann ist die Verschmutzung der Dachfläche unter dem Glas nicht zu bemerken. Die Befestigung der Glasscheiben erfolgt ähnlich wie beim Wintergarten mit einem Druck- und Deckschalen System.

Alternativ dazu können auch Dachgläser als Photovoltaik-Elemente ausgeführt sein.

Sämtliche Schraubverbindungen sind in Edelstahl ausgeführt. Dachrinnen sind als Kastenrinnen konstruiert und werden abhängig von der Dachgröße dimensioniert. Rinne und Abfluss sind aus demselben Material wie die Hauptkonstruktion.

Interessant ist auch die Verwendung von verschiedenen Materialen in einer Konstruktion. Niro-Steher zu einem pulverbeschichteten Dachgerippe betonen die Leichtigkeit der Konstruktion, vor allem dann, wenn Steher und Abflussrinne in einem Profil vereinigt sind.


Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image

Der Lieblingsplatz der Österreicher ist nach wie vor die Terrasse, die durch unsere Produkte wetterunabhängig nutzbar wird.

Die Wahl von Fenstern ist eine wichtige Entscheidung.

Ähnlich vielfältig wie die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten unseres Fensterprogramms ist auch die Bandbreite unserer Produktpalette.

Mehr erfahren